• Schnellsuche freie Zimmer

Zecheriner Brücke Usedom (Stadt) und Umland

Südliches Tor nach Usedom

Im Mündungsbereich der Peene in den Peenestrom verbindet die Zecheriner Brücke aus südlicher Richtung das Festland mit der Insel Usedom. Die Klappbrücke über die B 110 ist neben der Peenebrücke im Norden eine der beiden Straßenverbindungen auf die Insel.

Errichtet wurde die Brücke als Usedomer Bäderbrücke bis 1931, weil die Fährverbindungen den Verkehr zur Insel nicht mehr bewältigen konnten. 1945 wurde sie infolge der Kriegswirren gesprengt und konnte erst 1955 wieder aufgebaut und freigegeben werden. 1999/2000 wurde die 325 Meter lange und mit einem Klappbereich von 20 Metern sowie einem Gehweg versehene Zecheriner Brücke umfassend saniert.

- Anzeige -

Zecheriner Brücke

ca. 11 km entfernt

17406 Usedom OT Zecherin

Das könnte Sie noch interessieren

Möchten Sie weitere Urlaubstipps? Hier finden Sie viele schöne Freizeitideen.

Unsere Empfehlungen

Suchen Sie weitere Tipps für Ihren Urlaub in Usedom (Stadt)? Für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Angebote

Das besondere Arrangement, spezielle Angebote für einen Kurzurlaub, die Nebensaison, Gruppen ... Entdecken Sie unsere Angebote.